Tötet die ungläubigen. (alle)

Sidartha, Donnerstag, 17. Januar 2019, 01:49 (vor 31 Tagen)

Tötet sie wo ihr auf sie trefft.

Denn Unglaube ist schlimmer als Töten.

Keine Macht dem Unglauben.

Töten kann Gott immer.

Ich töte wen ich will, sagt Allah im Koran.

Drei Minuten im Forum. Und ich habe nach 2 Beiträgen und 2 Kommentaren die Notwendigkeit all dessen erkannt und in diesem Beitrag spreche ich es aus.

Tät ich es nicht würde ich das was in mir ist nicht aussprechen, ich wäre gezwungen die Wahrheit zu komprimitieren und meine nächsten beiträge wären nur noch blödsinniges Gewäsch.

Gott lässt sich nicht die Butter vom Brot nehmen, merkt euch das Freunde.

Odin hat euch alle.

Tötet die ungläubigen.

Sidartha, Donnerstag, 17. Januar 2019, 01:54 (vor 31 Tagen) @ Sidartha

Wenn ich jetzt gleich den Verfassungsschutz an der Tür habe, dann ...
nehmt euer Kreuz auf euch und folget mir nach, denn keiner kommt zum Vater außer durch mich.

Belebt die Gläubigen!

Devino M., Donnerstag, 17. Januar 2019, 10:10 (vor 31 Tagen) @ Sidartha

Für das Töten ist Gott selbst verantwortlich [zunächst]. Darüber hinaus bezieht sich derlei immer auf subjektive Ebenen und meint nie die Summe dessen, wovon ein äußerer Mensch einen Seinsabdruck bildet. Denn was sollte es bezwecken äußere Körperfunktionen abzutöten.

Ansonsten kann man sich auch selbst ans Kreuz nageln [während andere drumrum verwundert zuschauen und sich bloß Fragen, warum einer derlei tut].

powered by my little forum