Entlasten (alle)

Felix, Freitag, 10.12.2021, 09:26 (vor 44 Tagen) @ Felix

Geometrische Lichtarbeit war damals ein neuer Begriff für mich. In Hamburg wurden viele Kristallisationspunkte wahrgenommen, die aufgelöst werden wollten. Dazu wäre es gut, jeden Tag, quasi im Alltag, an möglichst viele Punkte zu gelangen und somit nicht jeden Tag die selben Wege zu beschreiten, auch wenn man berufsbedingt jeden Tag an den selben Ort will. Viele Lichtfäden spinnen, eben geometrische Lichtarbeit, einfach so im Vorbeigehen.

[image]


gesamter Thread:

 

powered by my little forum