Fundsache (alle)

Felix, Sonntag, 02.05.2021, 07:56 (vor 92 Tagen) @ Felix

Ausspruch von Sai Baba:

"Das Ego nimmt und vergisst, das Selbst gibt und vergibt."

Maitreya sagt, Sai Baba arbeitet das Böse ab. Das negative Ego hat keine Formel, weil Maitreya den negativen Pol abarbeitet. Aber ich arbeite doch an mir? Man muss es den anderen erlauben. Schift und erlauben und abarbeiten etc. Das intellektuelle Gewahrsein ist vorhanden, wird aber gar nicht genutzt. Innerlich das rechte Maß finden? Das geht nur äußerlich, innerlich kann man erlauben, dass das rechte Maß einen findet. Die Hand weiß, wo das rechte Maß ist. Die Hand bewegen und dann sehen, was ist. Jahrelang das Schlüsselloch getroffen, aber irgendwann hat sich soviel angesammelt, dass man es nicht mehr trifft. Dies Problem gibt es auch als Zeitproblem.


[image]


gesamter Thread:

 

powered by my little forum