Arkturianischer Rat / Gruppe und andere Auswärtige Helfer (alle)

Devino M., Samstag, 28.08.2021, 21:17 (vor 31 Tagen) @ Felix

Mit den Arkturianern von Daniel Scranton, hatte man vor wenigen Monaten auch ein schönes Date.

Hier sind auch die Übersetzungen regelmäßig dabei (die Original auf der Webseite scheinen maschinell erstellt zu sein und oft falsch) mit den Arkturianern: https://www.esistallesda.de/2021/08/28/ruft-uns-und-dies-wird-geschehen-daniel-scranton/

Bei einer Gelegenheit hatte man kommentarweise mit Ihnen etwas kokettiert. Und merkte, dass sich einige der Botschaften sehr direkt auf das Kommentieren bezogen. Auf die Aussage hin, dass sie einige gerne treffen würden, worauf man ähnlich zustimmend einging, war es dann eines abends soweit. Es waren auch 3 Andromedaner dabei und 3 Lyraner und mindestens einer vom Sirius (ggf. 3) dabei. Man hatte sich zuvor mit 528 Hz-Musik etwa eine Stunde eingestimmt und sich versucht zu entsinnen, wie man sich auf Sirius als Sirianer gefühlt haben mag (auch dies war eine der Empfehlungen der Arkturianer, sich des Gefühls gewahr zu werden, welches man in einer anderen Inkarnation hatte - was wohl vor allem der Sternensaat die hier inkarniert ist, zugute kommt).

Die Arkturianer zeigten sich mir, wie in der Dokumentation von Dr. Steven Greer aus 2020, und dort wie ein Andromedaner gezeigt wird. Eine Art Restlicht-Männchen, ohne tatsächlich physische Verkörperungsform, mehr nur ein Licht (soweit das, was man selbst von ihnen sehen und fassen konnte). Die Andromedaner von der Energie vielleicht etwas skuriler, aber ansonsten sind sie sich wohl sehr ähnlich. Die Arkturianer sind wohl an sich viel mit der spirituellen Entwicklung der Evolutionen in der Galaxie beschäftigt. Ähnlich dem, wie man hier auf Erden an den Astralen Thematiken arbeitet und hängt. Ansonsten ist es mehr Energie als das man selber die einzelnen bildlich gesehen hätte. Die 3. Lyraner kamen nach den anderen hinzu (insgesamt war es ein Austausch von an die 2 Stunden und dann verblieb vieles mehr als Energie).

Es wurde einem die 9. Dimension als Allverbundenheit innerlich gezeigt und erklärt, da man danach fragte. Die 7. Dimension als grenzenlose Ausdehnung (man ist wohl die mitfühlende Liebe selbst, ohne sich dessen aber selbst noch zu gewahren) gezeigt. Bei der 9. Dimension war alles wie Lichtpunkte/Energiepunkte zu sehen, und man konnte sich mit allem, wo man hin wollte, mit verbinden. Man sieht sich in einer früheren Aussage bestätigt, dass derweil alles da ist, was dazu gehört, von der geistig-innersten Involutionsseite (u.a. Herr Melchizedek) her, als auch von der Evolutionsseite bis in die 9. Dimension und aufwärts (die Arkturianer, Andromedaner, Sirianer, Lyraner und einiges mehr als wohlwollenden Spezies, meist in höheren Dimensionen - mit oder ohne Lichtschiff/Lichtgefährt).

Ob es nun noch 4-5 Jahre dauern mag [wobei vieles von der Entscheidung der Menschheit abhängt, wie sie innerlich vor allem mit den Energien umgeht, statt bloß der äußeren Erscheinungswelt und derlei Ausrichtungen], da ja auch gemäß Djwal Khul bis 2025 das Licht auf Erden den Höhepunkt erreichen sollte und dann auf dem Niveau bleiben. Es sind gewiss entscheidende Entwicklungen derweil und wo vieles davon wohl auch unaufhaltsam sein wird - denn es werden sich nicht alle bloß zum Spaß in dem Umfang hier versammeln. Man schaut der Menschheit beim Erwachen zu und hilft von allerlei Seite wo es möglich ist.

Auch die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele ist sehr empfehlenswert:
https://www.lichtderwelten.de/index.php/geistige-welt/channelings-anderer/marilyn-raffa...

Beiläufig findet man auch Jeshua Sananda durch Pamela Kribbe sehr authentisch (und davon sind nicht alle authentisch - bis hin wohl Fälschungen der schwarzen Loge unterwegs, meist dann mit polarisierenden sensationsgeheische oder gezielt eine bestimmte Szene mit ihren Verblendungen anstachelnd u.ä.) - oft werden von Jeshua wie beiläufig tiefergehende geführte Meditationen eingestreut und idR. nichts zu aktuellen Themen in der äußeren Scheinwelt kommentiert, sondern mehr spirituelle aktuelle Themen eingebracht:
https://www.lichtderwelten.de/index.php/geistige-welt/channelings-anderer/pamela-kribbe...


gesamter Thread:

 

powered by my little forum