Tausche Bücher gegen Müll (alle)

Felix, Freitag, 26.08.2022, 19:27 (vor 555 Tagen) @ Felix

"Ein Comic gegen Plastiktüten, ein Kinderbuch gegen kaputte Flipflops. Auf der indonesischen Insel Java gibt es eine Bücherei, bei der Kinder Müll gegen Bücher eintauschen können. Gegründet wurde sie von Reden Roro Hendarti, einer Bibliothekarin. Sie fährt mit ihrem Mini-Transporter jeden Wochentag in Dörfer, auf der Ladefläche Hunderte Bücher, die zum größten Teil aus Spenden stammen. Sobald sie auftaucht, ist der Andrang groß. Viele Kinder geben Plastikbecher, Taschen und anderen Abfall ab, den sie gesammelt haben. Davon gibt es reichlich.

Das Land Indonesien hat besonders in ländlichen, abgelegenen Regionen ein großes Problem mit Plastikmüll. An vielen Orten gibt es kein funktionierendes Abfallsystem. Jedes Kind, das bei der Aktion mitmacht, bekommt ein Buch, egal wie viel Müll es gesammelt hat. Die Bibliothekarin wiegt den gesammelten Müll nur, um festzuhalten, wie viel bisher zusammengekommen ist, bevor sie ihn auf ihrem Fahrzeug zum Recycling bringt. Rund 100 Kilogramm Müll werden so jede Woche gesammelt und viele, viele Kinderbücher verteilt." (abgetippt von einer Kopie aus der Post mit gesammelten Infos einer Freundin)


[image]


gesamter Thread:

 

powered by my little forum