Brüderlich (alle)

Felix, Donnerstag, 10.03.2022, 19:53 (vor 724 Tagen) @ Felix

"Brüderlich mit den uns umgebenden Menschen leben zu können ist ein großer Reichtum, weil jeder durch sein Gesicht, seine Augen, seine Stimme und seine Gedanken etwas Lebendiges, Herzliches mitbringt, von dem sich alle ernähren können. Wenn ihr wüsstet, wie ihr diese Segnungen empfangen könnt, würdet ihr eine solche Liebe von allen auf euch ziehen, dass ihr davon ganz erfüllt wärt.

Wer hindert euch daran? Ihr sagt: »Aber das würde bei den Paaren eine Revolution verursachen. Wer könnte akzeptieren, dass die Person, mit der er sein Leben teilt, von einem anderen Mann oder einer anderen Frau Liebe empfängt?« Ihr versteht mich falsch, es geht hier nicht um die Liebe einer Frau oder eines Mannes, sondern um die Liebe aller Menschen. Was kann man einem da vorwerfen?

Man braucht nicht eifersüchtig zu werden, weil jeder diese Liebe empfängt. Aber die Menschen haben nicht gelernt mit Liebe zu leben, mit Liebe glücklich zu sein, sie isolieren sich zu zweit in einem kleinen Nest und glauben die Frage gelöst zu haben. Nein, sie wissen nicht, was das wahre Leben ist, weil sie nicht wissen, was die wahrhaftige Liebe ist. Das wahre Leben ist das brüderliche Leben, das universelle Leben, im Austausch mit allen Wesen." (O.M. Aivanhov)

[image]


gesamter Thread:

 

powered by my little forum