Trinität und Ebenen (alle)

Devino M., Sonntag, 24. Januar 2021, 14:54 (vor 32 Tagen) @ König Artus

PS … Keiner darf auf den anderen zeigen und verweisen. Jeder ist schuldig, der sich nicht aktiv einsetzt FÜR den Dienst am Nächsten ! Übrigens die beste Art, keine Zeit zu verlieren :-D

***
Sobald die Ebenen unterschieden werden, oder nur grob nach Niederer Triade, Seelentriade und Geisttrade, kann es überhaupt keine Missverständnisse mehr geben, hinsichtlich des Dienstes an sich selber, oder dem Dienst am Nächsten. Eigentlich kann man sagen, liegen die Missverständnisse nur in der Betrachtungsweise von bestimmten Ebenen her nur.

Werden alle Ebenen in rechter Weise von jedem bedient, dann ergibt sich alles von selbst in rechter Weise und manche Ebenen braucht es gar nicht interessieren was auf anderen ist (vor allem soweit sie nicht durcheinander geworfen werden).

Doch was wollte man dann noch auf Erden? Wenn es nicht darum ginge etwas dort zu lernen, wo es ist, und nicht bloß dort, wo man darüber spricht. Oder aufgrund der Notwendigkeit gewisse Dinge abzuarbeiten (dort wo sie sind, und nicht wo sie nicht sind oder nichts bedeuten). Das eigene Dharma oder Karma ist wohl mit entscheidend.


gesamter Thread:

 

powered by my little forum