R.W.Emerson: Charakter (alle)

Devino M., Sonntag, 23. Juni 2019, 01:09 (vor 174 Tagen) @ Devino M.

"Wenn die Seele eine bestimmte Klarheit der Wahrnehmung erlangt hat, gewinnt sie ein Wissen und eine Lebensmotivation jenseits aller Selbstsucht."

- Ralph Waldo Emerson -
---
Die Seele hat andere Interessen als die der Persönlichkeit entsprechenden. So kann jeder an sich selbst feststellen, wie nah oder fern er seiner Seele ist. Wenn das Interesse an eigensüchtigen Dingen groß ist, so ist man seiner Seele meist entsprechend fern.

Etwas anderes ist allerdings, wenn dies von der Seele selbst kommt, weil die Seele etwas bestimmtes aufarbeitet. Das kann dann täuschen, und so scheinen, als würde jemand mit selbstsüchtigen Dingen befasst sein, und dies vielleicht selbst glauben. Dass er dieses und jenes will, obwohl es nur zum abarbeiten da ist.

Was wenig täuschen kann, ist der Charakter. Denn auch die Seele hat gewisse Charakterzüge, die sich als solches ausmachen lassen. Hinzukommt dann noch das Seelengewahrsein, als deutlichstes Zeichen. Hat man sich selbst hinreichend ehrlich gemacht, mit sich, dann wird es einem auch möglich sein, einzuschätzen woran man ist.


gesamter Thread:

 

powered by my little forum