F.Dostojewski: Ein Paradies (alle)

Devino M., Dienstag, 11. Juni 2019, 09:49 (vor 180 Tagen) @ Devino M.

"Das Leben ist ein Paradies, und alle sind wir im Paradiese, wir wollen es nur nicht wahrhaben; wenn wir es aber wahrhaben wollten, so würden wir morgen im Paradiese sein."

- Fjodor Dostojewski -
---
Ein Paradies auf Erden. Das wollte man gerne haben? Liegt es allerdings an irgendwelchen bösen Kräften, welche es zu verhindern suchen? Oder liegt es einfach nur am Einzelnen, so zu leben, als wäre man im Paradies?

Selbst wenn man in einer paradiesischen Welt leben würde, wie weit ist der Einzelne dazu überhaupt bereit? Wie viel würde sich für den Einzelnen dadurch verändern? Ist es nicht so, dass so viel gar nicht anders sein wird, was vom Einzelnen gefordert ist?

Vieles ist also das Paradies, wie wir es leben. Nicht viel mehr und nicht viel weniger.


gesamter Thread:

 

powered by my little forum