Zitate Januar 2019 - Jahr der Menschlichkeit (alle)

Devino M., Dienstag, 01. Januar 2019, 10:54 (vor 236 Tagen)

"Das eigentliche Studium der Menschheit ist der Mensch."

- Johann Wolfgang von Goethe -
---
Man erhebt sich nicht dadurch, dass man sich bloß auf den höchstmöglichen Punkt konzentriert. Das sollte man eher dann tun, wenn man aus der Welt scheidet. Vorher sollte man zusehen, dass man nicht von den Lebenden scheidet, während man noch in der Welt verweilt. Daher hat man sich vollends dann erhoben, wenn man den niedrigsten Punkt erhebt. Denn man ist das alles, was zu einem gehört. Folgerichtig geht es dort am besten weiter, wo am meisten dran hängt und worauf alles irgendwo fußt.

Die 9 steht für den vollkommenen Menschen und die vollendete Entwicklung [wenn man den Einweihungen nach geht]. Auch (so scheint es mir jedenfalls) sind die graden Zahlen eher mit den lunaren Kräften in einer günstigeren Stellung, während die ungeraden mehr mit den Sonnenkräften eine Linie bilden. Dann sind zwar im ersteren Fall die Alltäglichkeiten eher leichter zu bewerkstelligen [weil auch nicht so viel mit verbunden ist], im zweiten Falle jedoch ist es essenzieller was man tut und es zieht einen größeren Kreis mit sich.

Womit wir in 2019 wären und bei der Frage, was an entscheidenden Dingen wird dieses Jahr gemacht? Ansonsten, wie man ein Jahr beendet und das Neue beginnt und womit, das bildet einen gewissen Grundton im nächsten Jahr. Fast so wie bei der Astrologie, wo man den Punkt eines Eintritts in etwas oder auch den Punkt, an dem man etwas bestimmtes erreicht, als Grundlage der entsprechenden Konstellation nach hat, welche eine gewisse Formeinwirkung künftig beibehält. Und eines ist wohl sicher, wenn man mit Böllern die Luft zerreißt, Lärm verbreitet und die Luft damit verpestet, macht man sich die Devas nicht grade zum Freund fürs neue Jahr!

Daher wäre es wünschenswert, wenn die Menschlichkeit als Tiefstand erkannt und am Ausgleich der globalen Verhältnisse gearbeitet wird, um alles menschenunwürdige auszuräumen.


gesamter Thread:

 

powered by my little forum