Tagesgedanken (alle)

Felix, Mittwoch, 14. November 2018, 12:57 (vor 27 Tagen) @ Felix

"Für die Entwicklung eines Menschen sind das Wichtigste nicht die Bedingungen, die Ereignisse, denen er während seines Daseins die Stirn bieten muss, sondern das, was er selbst ist, seine moralischen Qualitäten, sein Charakter. Wenn er ein gutes Urteilsvermögen besitzt, ein großzügiges Herz, wenn er sich beherrschen kann, dann wird er, was immer ihm auch geschieht – ob Erfolg oder Katastrophe, Glück oder Unglück –, etwas Gutes daraus machen.

Jemand erbt zum Beispiel ganz plötzlich ein großes Vermögen oder macht eine glänzende Heirat und jeder sagt: »Oh! Was für ein Glück, was für eine Gelegenheit!« Nur die Weisen beginnen damit, die Mentalität dieser Person zu beobachten, bevor sie sich äußern. Wenn sie launenhaft, schwach, egoistisch ist, bedauern sie sie, denn mit einem solchen Temperament wird ihr Absturz nur umso schrecklicher sein, je höher sie aufgestiegen ist. Während eine andere Person von allen bedauert wird, weil sie alles verloren hat, ihre Gesundheit, ihr Vermögen oder ihren guten Ruf, kann ein Weiser aber sagen: »Diese Person ist stark, sie hat ein hohes Ideal, eine große Liebe: Sie wird fähig sein, diesen Verlust in spirituelle Reichtümer zu verwandeln." (O.M. Aivanhov)
[image]


gesamter Thread:

 

powered by my little forum