Entsprechungen - KF (alle)

Devino M., Donnerstag, 11. Oktober 2018, 23:44 (vor 36 Tagen)

Eine Abhandlung über Kosmisches Feuer
Denk-Elementarwesen und feurige Elementarwesen
4. Die Feuer-Elementarwesen, die geringeren Bauleute
c) Elementarwesen der Äther

http://netnews.helloyou.ch/bkgr/cab1200/file1226.html

Schließlich wird die Wissenschaft auch die wechselseitige Einwirkung untersuchen, die innerhalb dieses großen Atomes, das wir als physische Ebene bezeichnen, zwischen den niederen drei und den höheren vier Unterebenen stattfindet. Diese Wechselwirkung lässt sich auch im Atom der heutigen Physik und Chemie beobachten. Wissenschaftliche Forscher, die an diesen Dingen interessiert sind, werden es der Mühe wert finden, über die Entsprechung zwischen diesen drei Energiearten, und den Atomen, Elektronen und Ionen (im üblichen Sinn dieser Worte) nachzudenken.

Alles, was sich (von Gott bis zum Menschen in Manifestation befindet, ist das Resultat dieser drei Energie- oder Kraftarten, ihrer Kombination, ihrer wechselseitigen Einwirkung und ihrer psychischen Wirkung und Gegenwirkung. Während des großen logoischen Erscheinungs-Zyklus ist die zweite Art von Energie diejenige, die vorherrscht und im evolutionären Sinn bedeutsam ist; und eben deshalb ist der allem Sichtbaren zugrunde liegende, ätherische Körper der allerwichtigste. Das bewahrheitet sich in gleicher Weise bei Göttern, Menschen und Atomen.
---
Im Großen wie im Kleinen. Oben wie Unten. Der Entsprechungen gibt es wohl viele. Wie sollte es auch anders sein, wenn alles wurde, aus dem, was diesem ähnlich ist.

Es heißt schon in der Bibel wortgetreu: "Alles wurde aus dem, was nicht in Erscheinung tritt."

Eine weitere Entsprechung ist der Turmbau zu Babel. Was übersetzt heißt, von der Materie her den Geist entdecken zu wollen. Das Schädliche daran ist nur, dass man sich von der Materie der geistigen Dinge bemächtigen wollte. Statt die Materie den geistigen Dingen zu opfern, in dem Sinne...


gesamter Thread:

 

powered by my little forum