Jeder Moment ist neu (alle)

Felix, Donnerstag, 27. September 2018, 19:51 (vor 82 Tagen) @ Felix

Jeder Moment ist neu, also nimm dein Recht zu wählen

Goethe 24. September

Von allen Geistern, die ich jemals angelockt ...,
fühl' ich mich rings umsessen, ja umlagert.

* * *

Von allen Geistern...
Lass dich nicht beherrschen!

Jede Ursache bedingt eine Wirkung.
Jede Wahl ist in Substanz geschrieben.
Das mag hart erscheinen.
Doch Gott ist barmherzig.
Er gibt dem Menschen, was er will, eine unglaubliche Freiheit geniesst der Mensch in dieser Hinsicht.
Denn das Gesetz des freien Willens ist sakrosankt. Ansonsten bräuchte es diese Art von Schöpfung nicht.
Wenn man genug hat, vom "Spiel" in der Dualität, dann ergeht der Ruf zurück in die Einheit.
Und so setzt man erneut Ursachen, die ihre Wirkung entfalten werden.
Fragt, und es wird euch gegeben werden.
Daran, dass jeder Selbst-Meisterschaft erlangen muss, ändert das nichts.
Auch mit Gottes Hilfe, ist das Ziel, selbstverantwortlich und selbstbewusst mit Allem-Was-Ist umgehen zu können.

[Die Pyramide]


gesamter Thread:

 

powered by my little forum