Egoische Kontrolle - KF (alle)

Devino M., Mittwoch, 19. September 2018, 21:44 (vor 34 Tagen)

Eine Abhandlung über Kosmisches Feuer
Denk-Elementarwesen und feurige Elementarwesen
d) Über den Aufbau des Kausalkörpers

http://netnews.helloyou.ch/bkgr/cab1200/file1216.html

Wenn man es also wagen darf, eine Abstraktion und einen Bewusstseinszustand in Begriffen von Zeit und Raum und in den Grenzen menschlicher Sprache auszudrücken, so könnte man sagen, dass es auf egoischen Stufen, d.h. auf den drei höheren Unterebenen der Mentalebene eine Nachrichtenvermittlung gibt, die auf Ähnlichkeit der Schwingung und völliger Gleichheit des Bestrebens beruht, und die jeden einzelnen Grundplan innerhalb des solaren Grenzrings mit jedem anderen verbindet. Hier, und (wenigstens soweit die drei Welten und das menschliche Naturreich in Betracht kommen) nirgendwo anders ergibt sich die Möglichkeit zur Anknüpfung egoischer Beziehungen und zur Übertragung von Gedankensubstanz zwischen:


a. Einheiten und egoischen Gruppen.

b. Gruppen und anderen Gruppen.

c. Größeren Gruppen mit noch größeren oder mit kleineren Gruppen.

d. Egos in einem planetarischen Grundplan mit denen in irgendeinem anderen.
---
So wie mit der 2.ten Einweihung erlernt wird, mit Mentalstoff umzugehen und diesen zu handhaben, statt von diesem beherrscht zu werden, so lernt man mit der 4.ten Einweihung mit Gruppeneinflüssen umzugehen, und von diesen nicht beherrscht zu werden.

Dabei ist es dann allerdings nicht nur der Mentalstoff, sondern die ganze Bandbreite an Energien, die von einer Entität oder einem Ego, d.i. einer Seele, ausgeht und durch welche die Gruppe einer bestimmten Schwingung ausgesetzt wird.

Jemand mit einer 4.ten Einweihung hat keinen herkömmlichen Kausalkörper mehr, der bei der Einweihung abgestreift wird und ist den Energien und Kräften ungefiltert und direkt ausgesetzt.


gesamter Thread:

 

powered by my little forum