Kant (alle)

Felix, Sonntag, 16.06.2024, 12:09 (vor 34 Tagen) @ Felix

Beobachtungen über das Gefühl des Schönen und Erhabenen

"Die verschiedenen Empfindungen des Vergnügens oder des Verdrusses
beruhen nicht so sehr auf der Beschaffenheit der äußeren Dinge, die sie
erregen, als auf dem jedem Menschen eigenen Gefühl, dadurch mit
Lust oder Unlust gerührt zu werden.

Daher kommen die Freuden einiger Menschen, woran andere einen Ekel
haben, die verliebte Leidenschaft, die öfters jedermann ein Rätsel ist, oder
auch der lebhafte Widerwille, den der eine woran empfindet, was dem
andern völlig gleichgültig ist." (Immanuel Kant)


[image]


gesamter Thread:

 

powered by my little forum