Thema (alle)

Felix, Samstag, 11. April 2020, 19:44 (vor 170 Tagen)

Mit einer Bitte kommen?
Kein Thema, wird erledigt.
Nicht gleich ins Drama gehen.
Thema statt Drama. Die Urahnen.
Den Ahnen im Traum begegnen.
Mit zunehmendem Alter immer öfter.
Wiedersehensfreude.
Noch Schnee auf den Bergen.
Der Tourismus geht zurück.
Das Geld sitzt nicht mehr so locker.
Bleibe im Lande und nähre dich redlich.
Feuerrituale. Maskentänze.
Folkloristische Darbietungen.
Schwere Trachten tragen.
Jedem das seine. Die Vielfalt
erkennen. Das letzte Universalgenie
lebt mitten unter uns.

[image]

Thema

König Artus, Sonntag, 12. April 2020, 09:17 (vor 169 Tagen) @ Felix

Und die Anleger sind "bullish" gestimmt, wenn sie steigende Kurse erwarten ,,,

Notizen

Felix, Sonntag, 12. April 2020, 19:54 (vor 169 Tagen) @ König Artus

Wir werden von
Energien zugemüllt und
zappeln darin rum.

Die Alchemie
ist Wissenschaft,
Chemie nicht.

Zusammen

Felix, Sonntag, 19. April 2020, 08:38 (vor 162 Tagen) @ Felix

"Die himmlischen und irdischen Dinge
sind ein so weites Reich, dass die Organe
aller Wesen zusammen es nur erfassen
mögen." (by Goethe)

[image]

Eine Bitte von Goethe

Felix, Dienstag, 21. April 2020, 18:44 (vor 160 Tagen) @ Felix

"Zerbrecht euch die Köpfe nicht und
wenn`s auf die eine oder die andere Weise
übel abläuft, zerbrecht sie euch auch nicht."

[image]

Notizen

Felix, Freitag, 01. Mai 2020, 15:01 (vor 150 Tagen) @ Felix

Der Mensch kann unbegrenzt geben.
Er ist nicht für den Konsum hier, sondern
um zu geben, unbegrenzt.

[image]

Ehrenrunde

Felix, Montag, 04. Mai 2020, 09:43 (vor 147 Tagen) @ Felix

Der Sieg ist uns sicher. Und jetzt die Ehrenrunde. Mit allerletzter Kraft.
Fanfarenklänge. Lorbeerkränze. Siegertreppchen. Rauf auf`s Podest. Winken und
zujubeln. Euphorische Massen. Silberklänge. Goldregen. Kupferdächer. Grünspan. Im Regen
stehen. Nieselregen, Schneeregen, Dauerregen. Es regnet, Gott segnet, die Erde wird nass.
Die Kinderlieder sitzen. Eingeimpft im Kindergarten. Da lernt man mehr, als in der Schule.
Tagesmütter. Hausmänner. Babypause. Kindergeld. Sich regen bringt Segen.

[image]

Tagesgedanken

Felix, Mittwoch, 06. Mai 2020, 22:45 (vor 144 Tagen) @ Felix

"Die unendliche Weite ist das Reich der Seele. Wenn sie sich begrenzt fühlt, versucht sie daher, um jeden Preis zu entkommen, und drängt den Menschen, in dem sie wohnt, ihr die Mittel dazu zu geben. Wer nicht fähig ist, Mittel spiritueller Natur seiner Seele zu geben, muss ihr materielle Mittel geben: Alkohol und Drogen. Denn Alkohol und Drogen haben die Eigenschaft, die Seele aus dem physischen Körper zu jagen, und sie geben ihr, wenigstens für einen Augenblick, die Illusion der Weite und der Freiheit.

Aber Alkohol und Drogen sind nur chemische Elemente, die man dem Körper zuführt. Doch der Körper selbst hat nicht das Bedürfnis zu fliehen. Das Bedürfnis auszubrechen kommt von der Seele, nicht vom Körper. Trinken oder Drogen nehmen sind Anzeichen dafür, dass die Seele verlangt, in den unendlichen Räumen zu reisen. Da aber diese Flucht sie nicht zufriedenstellen kann, fährt die Seele fort zu schmachten, aber der Körper selbst wird zerstört. Nur die spirituellen Mittel können das Bedürfnis der Seele, sich im Raum auszubreiten, befriedigen." (O.M. Aivanhov)

[image]

Postkarte

Felix, Dienstag, 12. Mai 2020, 15:37 (vor 139 Tagen) @ Felix

Der kleine Buddha und die Sache mit der Liebe:
"Wenn du dein Herz von der Last der Vergangenheit befreist,
dann kann es sich wieder für eine neue Liebe öffnen."

[image]

Geduld

Felix, Montag, 18. Mai 2020, 09:30 (vor 133 Tagen) @ Felix

[image]

Das Wichtigste zuerst. Die Zeit gut einteilen. Und Pausen machen.
Im Großstadtgedränge die guten Vorsätze vergessen? Schubsen und
geschubst werden. Wie du mir, so ich dir? Rache ist süß. Die alltäglichen
Gepflogenheiten. Den Rhythmus einhalten. Waschen, schneiden, föhnen.
Das waren noch Zeiten. An der Luft getrocknet geht auch. Das Leben
immer mehr vereinfachen. Und Lebensqualität gewinnen.

powered by my little forum