Das Persönliche Budget (alle)

Sladdi, Mittwoch, 16. Oktober 2013, 12:14 (vor 1709 Tagen) @ Sladdi


[image]


Ein Fundstück aus der Zeitschrift "auf einen blick".

Als Sabine Schnau damals erfuhr, dass ihr 6-jähriger Sohn
die unheilbare Stoffwechselkrankheit namens NCL hat,
war gerade ihr zweiter Sohn geboren, der auch an NCL leidet,
wie die Mutter später erfuhr.

Sie gab ihren Beruf als Bürokauffrau auf - Zitat:

"Es geht nicht darum, wie viele Tage man lebt,
sondern, wie man diese Tage mit Leben füllt.
"

[image]

Von NCL betroffene Kinder verlieren nach und nach
all ihre motorischen und geistigen Fähigkeiten.
Sie erblinden, leiden unter Epilepsie und Demenz.

Der älteste Sohn (25) lebt mittlerweile in einer Wohngruppe
und der jüngere Bruder (19) plant seinen Auszug.

Die Mutter hatte die Idee, ihr Wissen, das sie über Jahre
im Umgang mit Behörden gesammelt hat, an andere weiterzugeben.
Deshalb gründete sie eine eigene Firma:

http://www.beratung-pb-arbeitsvermittlung-schnau.de/


Zitat: "Viele Behinderte wissen gar nicht, dass sie Anspruch
auf finanzielle Unterstützung haben, das sogenannte
'Persönliche Budget' ".

[image]



gesamter Thread:

 

powered by my little forum