Notizen (alle)

Felix, Donnerstag, 04. Februar 2021, 10:17 (vor 22 Tagen) @ Felix

von damals zwar, aber immer noch wertvoll ...
sprachliche Korrektheit ist angesagt, sonst wird man von jeder Silbe verflixpiekt. Die Dinge beschreiben und nicht bewerten, sich sagen, das könnte so oder so sein, damit rechnen, dass man sich irrt. Achten, dass der geistige Kreis mit dem äußeren Kreis übereinstimmt. Die Dinge flach legen, den Dampf rausnehmen, immer wieder. Das was übrig bleibt, ist dann gar nicht mehr so dramatisch. Die Gedanken pflegen. Dann läuft man auch nicht so schnell gegen einen Laternenpfahl.

[image]


gesamter Thread:

 

powered by my little forum