Antwort an Sidharta (alle)

Devino M., Dienstag, 12. Januar 2021, 23:18 (vor 48 Tagen) @ Sidartha

https://www.melchizedek-forum.de/
Hier nochmal der Link zum Forum. Ich hoffe du bist mir nicht böse, ich hab deine Antworten auch reingestellt.
Wenn du noch nicht recht weißt was du davon halten sollst, sage ich dass es ein großer Trost für die anderen im Forum sein wird, weil seit 1950 kein Vater mehr so aufgeschlossen geschrieben hat.
Wenn du willst, frag ich Devino M. der das Forum verwaltet, dir auch einen Zugang einzurichten, dann kannst du nicht nur lesen sondern auch schreiben und interne Beiträge sehen.

***
1. Es stellt sich zuerst die Frage, was eine Gruppe davon hält und ob es für die Gruppe akzeptabel ist, die bereits ihr Werk seit geraumer Zeit verrichtet. Bevor man Einladungen ausspricht, obwohl man selbst wohl noch gar nicht weiß, wie man worin und woran womit ist.

2. Ist das Melchizedek-Forum als Gruppenforum organisiert, ausgerichtet und geführt. Wie vor einigen Tagen mitgeteilt, geht es nicht darum beliebig aus dem Internet wen einzuladen, der den Weg selbst nicht geht oder findet und auch nicht aus sich selbst motiviert dahingehend agiert usw.

3. Jegliche Bemühungen werden vergebens sein, sollte man darnach sinnen, Jemanden der hier bereits ausgesetzt wurde irgendwo hinterrücks einschleusen zu wollen (wird von der Energie und Art ohnehin sicherlich sehr schnell erkannt und konsequent gelöst werden - vielleicht einschließlich dem Wunsch von Sidharta, der bisher nur unmündig vorgebracht wurde).

Es geht nichts über Rechtschaffene Verhältnisse, daher:
Für sich sprechend, sei deutlich klar gemacht, dass man eine Anmaßung, sich von anderen als Sohn bezeichnen zu lassen, an der Stelle deutlich ablehnt. Man muss sich auch klar machen, dass in manchen Situationen oder Konstellationen solche Dinge einfach mal in Kraft gehen und man dann vielleicht viele Jahre daran rumkaspert.

Also schonmal deutlich falsche Schiene!


gesamter Thread:

 

powered by my little forum