Die neuste Geschichte dazu (alle)

Devino M., Mittwoch, 22. April 2020, 23:01 (vor 153 Tagen) @ Devino M.

Das es verschiedene Abstürze (wohl mit bedingt durch manche Konstruktion der Flugobjekte und auch mit durch Atmosphäre Schwankungen bei einigen der Flugobjekte) ist längst kein Geheimnis mehr. Es gab wohl sogar Überlebende, wodurch an die Amis auch interstellares Kommunikationsequipment in die Hände gelangte. Und schließlich reagierte man darauf, DNA gegen Technologie tauschen zu wollen (mit Zeta Retilucli). Selbst unter den Grauen, deren Flugobjekte man teils ja schon hatte, gibt es unterschiedliche Arten. Nur hatte man sie ja schließlich wohl eingeladen!

Es gab wohl Unterirdische Basen und Genmaterial gegen Technologie. Allerdings nachdem man wohl die unterbelichteten Amis erblickte, hatte man ihnen nicht richtig funktionierende Technologie gegeben (wahrscheinlich irgendwelche Abfälle aus den Hangars). So dass diese letztlich 3 von den Objekten mittels EMP abschossen und sich selbst die Technologie nahmen. Die Basen dürften wohl auch aufgelöst worden sein und es gab da weniger schöne Auseinandersetzungen. So dass nun die Menschheit noch einen weiteren Widersacher hat.

Dann gab es wohl ähnlichen Besuch, der irgendwo von hinter Orion herkam. Der nicht viel anders als die Grauen ist. Es gab wohl Warnungen an die Amerikaner und man bot ihnen sogar Schutz und eine friedliche Technologie von unbegrenzter Energie, allerdings keinen direkten Austausch von weiterer Technologie und unter der Prämisse, dass die Atomwaffen abgeschafft werden. Die Amis (davon ausgehend, dass sie dann ganz wehrlos wären) sind darauf nicht eingegangen. Und haben das Raumobjekt um Landung gebeten und sind mit diesen Verträge eingegangen. Wozu wohl auch die Entführung (mit Angabe der Daten an die Amis) gehört, wo diejenigen dann durch Männer in Schwarzen Anzügen u.dgl. überwacht werden. I.d.R. werden die Erinnerungen gelöscht und diejenigen zurückgebracht (ist auch ein In-Amerikanisches-Problem in erster Linie). Im Austausch gibt es dann Technologien und die Unterstützung beim Aufbau dieser.

Nebst Flugobjekten der Grauen, verfügen die Amis zunächst wohl über ihre gebauten Dreiecke (die Form deswegen, weil es zwei Antriebssysteme hat), mitunter durch gestohlene Technologie. Es dürfte nur bedingt ein wirkliches Verständnis bestehen. Auch sollen die Dreiecke (weil zwei Antriebe zu nah aneinander gebaut wurden) wohl mehr eine Strahlungsgefahr für das ganze Umfeld darstellen und man sollte sich von fernhalten. Jedenfalls ist inzwischen auch teils die Technik der Amis mit Mimikry-Technologie ausgestattet und kann sich tarnen vor dem menschlichen Auge.

Dennoch sind die Amis an der Stelle Verräter an der ganzen Menschheit. Da sie ungefragt und vielleicht auch ungebeten, über Dinge der Menschheit entscheiden, für die ihnen (als die jüngste und eigentlich unterentwickelteste Nation) das Recht abgeht. Ganz zu schweigen, die Menschheit in Verruf zu bringen u.dgl.m.(so etwas kann anderwärts über viele Jahrtausende in Erinnerung bleiben - denn so schnell wie die Menschheit, vergisst keiner sonst). Der Schutz der Menschheit besteht in der Präsenz vieler verschiedener (wo nur ca. 3 Arten von grob über 15 - und die meisten mischen sich gar nicht ein und beobachten nur, oder wo es das Karma zulässt). Allerdings war es nie so, dass es keine äußeren Besucher und Beobachter gab, es wäre nur für vorsätzlich unwissende Menschen (oder die bloß ihrem niederstem Genom folgen usw.), sollte es daher irgend eine Überraschung darstellen, wenn hier und da mehr sichtbar und allgemein bekannt wird in den nächsten Jahren. Nebst den grauen, und den anderen auch letztlich Grauen, dürften es wohl auch noch Echsen irgendwo aus dem Bärensystem sein, die dann auch eher weniger auf den Menschen geben - allerdings auch eher Materialistischer Gesinnung sind. Dann die Riesen, die zuletzt bei den Sumerern aufgetaucht waren (vor über 3000 Jahren), und sich herrisch als Götter immer aufspielen und verehrt werden wollen (und ihre Gen-Spielchen auf die Menschen angewand - zum Schlechten wie Guten, wetteifernd u.dlg.m. ausgetobt haben immer wieder. Der Knackpunkt ist, dass es nach oben gesehen, bis hin eine 12-Strahng-DNA ist (oder man könnte sagen, als Vergleich auf die himmlischen Ebenen, eine 9-Strang-DNA und die 12-Strang-DNA in Bildung begriffen), und da sieht man, wie billig sich der Mensch verkauft, ja selbst als Vieh (dank der Amis), und meinend, es ginge um eine 2-Strang-DNA. Billig, nicht wahr? Ganz der eigenen Seele und der des Menschlichen Gattungswesens nicht achtend? Wenn man seine eigene Gattung verkauft (und dann überwiegend auch nur an der Nase herumgeführt wird, so wie die eigene Gesinnung, so dasjenige, was man damit anzieht - grundsätzlich). Und dazu auch noch ohne Recht, des Gattungsgeistes, sondern nur mit einer sich selbstermächtigten kleinen Gruppe.

Die meisten anderen Spezies sehen sich selbst aber klar als eine Sphäre von vielen, die mehr oder weniger von anderen die Sphären (allerdings achtsam und für und nicht wider die eigene Gattung arbeitend und diese verschebelnd) einbezieht. Es soll auch eine Spezies dabei sein, die alles rein geistig bewerkstelligen kann, wozu andere Technologien verwenden. Allerdings sind das gerade die, die quasi nur beobachten und sich nicht einmischen an für sich. Womöglich ist dies die Spezies die aus der Andromeda-Galaxie statt (oder auch nicht - jedenfalls haben es auch schon von dort welche hierher geschafft wohl - und ansonsten wird es die Deva-Mensch-Geist-Wesenheiten von der Venus meinen). Auch gibt es verschiedenste Arten von Technologien. Jedenfalls könnte man längst das knechtende Finanzsystem abschaffen und auch die globalen Energieprobleme mittels neuerer Technologien lösen. Es wird mit Vorsatz verhindert (wozu auch die Schattenregierung der Amis wesentlich zuträgt).

Allerdings sei an der Stelle auch dahingehend gewarnt, weltweit Verschwörungstheorien zu stricken. Denn man unterstützt in erster Linie damit genau diejenigen, die diese kollektiven Gedankenformen dann bedienen, und für ihre eigenen Zwecke missbrauchen. Was sogar schlimmer sein kann, als wenn diejenigen meinten, dass sie irgend einen Geist von jemanden oder die Seele irgendwo dauerhaft beherrschen können, in dem sie bloß einen Kontroll- und Manipulationsring um eine Religion oder ein Wirtschaftssystem legen, ist es mental auch noch alles für sich selbst dann zu übernehmen und überhaupt an so Denkweisen sich anzuschließen. Damit hat es doch noch auf alles andere nicht irgend eigene Kontrollwirkung, vor allem wenn man es nicht selbst für sich so annimmt und daran auch noch glaubt, wenn es nur eine oder selbst mehrere verschiedene Manipulationen dahingehend global gibt, so sollte man sich als Seele und nicht äußere Erscheinung zuerst einmal sehen und möglichst erkennen.

Ansonsten geht es uns hier um die esoterische Sicht der Dinge und die Geisteswissenschaft an sich. Weniger um die Ausdehnung spekulativen Wissens - oder wo es sich aus verschiedener Hinsicht und aufgrund der Ehrlichkeit an sich dahinter zunächst auch verdichtet und ein gewisser Wahrheitskern anzunehmen ist.

Dazu sei nur erwähnt, die die wirklich der Menschheit helfen wollen, inkarnieren in der Menschheit und helfen dem Gattungsgeist (jedenfalls überwiegend). Somit kann man sagen, dass auch das Wissen um die Auferstehung wohl nicht direkt auf Erden entwickelt worden sein wird. Und das viele auf Erden, auch nicht bloß irdische Inkarnationen hinter sich haben. Die Frage ist, warum alle hier so schön versammelt sind? Hat alle etwa ihr Karma hergeführt? Und wird es dann auch nicht später mit denen sein, die meinen, es spiele keine Rolle, was sie wo tun, und scheinbar geht diesen auch jedes Verständnis davon ab, was eine Seele ist (Astralkörper und auch verschiedene Ätherische Dinge mögen sie kennen, doch Gott wohl immer noch nicht). Mittels des eigenen Geistes es zu vollbringen, entspricht zufällig der Art derer, die alles mittels ihres Geistes tun können (und ansonsten wird dies wohl auf die reinen Venusier zutreffen, die ja ihre körperliche evolutionäre Entwicklung bereits abgeschlossen haben - oder auf grundsätzliche alle bestimmten eingeweihten Seelen).


gesamter Thread:

 

powered by my little forum