F.Dostojewski: Wie Gott einen gemeint hat (alle)

Devino M., Sonntag, 15. Dezember 2019, 23:47 (vor 200 Tagen) @ Devino M.

"Jemanden lieben heißt, ihn so sehen, wie Gott ihn gemeint hat."

- Fjodor Dostojewski -
---
Nicht alles an Entwicklung und Evolution, was da ist, muss lediglich für den Menschen da sein.

Denn alles, was für gewöhnlich eine Evolution durchläuft und somit einen Raum im Äther gebraucht, verfolgt zu einem gewissen Grad auch einen eigenen Zweck.

Ansonsten reicht es doch, wenn etwas für Gott in unabsehbarer Zeit seine Bedeutung findet. Diese muss sich also nicht einem jetzt, in dem wie etwas ist, sogleich zeigen.


gesamter Thread:

 

powered by my little forum