T.Fontane: Hahn und Hof (alle)

Devino M., Montag, 14. Oktober 2019, 23:06 (vor 60 Tagen) @ Devino M.

"Manche Hähne glauben, dass die Sonne ihretwegen aufgeht."

- Theodor Fontane -
---
Der Hahn kennt nur seinen Hof, in dem er, Tag ein und Tag aus, unterwegs ist. Er kann die Welt nur aus seiner Perspektive sehen, und nimmt daher an, alles geschieht nur seinetwegen. Und außer ihm, gibt es nichts, weil es ihn nicht weiter berührt.

Erst das Verständnis der tieferen Zusammenhänge, verleiht einen Wert. Erst wenn man z.B. die Herrlichkeit hinter allem erkennt und anerkennt, kann einem Herrlichkeit zuteil werden.

So gilt es in allem das anzuerkennen, was anerkennbar ist. Damit dasjenige seine Qualität entfalten kann. Und damit die entsprechende Qualität überhaupt ist.


gesamter Thread:

 

powered by my little forum