K.Tucholsky: Der einfachste Weg (alle)

Devino M., Mittwoch, 11. September 2019, 10:46 (vor 91 Tagen) @ Devino M.

"Du brauchst nur zu lieben und alles ist Freude."

- Kurt Tucholsky -
---
Einfach nur alles lieben, ist sicher der einfachste Weg. Der Weg ist sogar so einfach, dass er aufgrund der Einfachheit oft übergangen wird, und man stattdessen sehr komplexe Formeln, Ideologien und Meditationsmethoden u.dgl.m. entwickelt hat, um sicher zu gehen, dass nicht jeder die Alternativen für sich ohne weiteres zur Anwendung bringen kann. Dabei mag auch davon einiges für Spezialisten genau das richtige sein.

Ja selbst um die Liebe wurden so viele Gerüchte herum publiziert, dass am Ende viele gar nicht mehr wissen, was dass überhaupt ist. Dabei ist es der innerste und natürlichste Impuls der Seele selbst, wenn man vieles unnütze beiseite ließe.

Ist zwar nicht so, dass der ein oder andere Weg vielen erspart bleiben wird, was auch vielleicht schon in der tiefen Vergangenheit begründet liegt. Dennoch lässt sich mit etwas aufrichtiger Liebe vieles weit besser vollbringen, als ohne.


gesamter Thread:

 

powered by my little forum