Der Mann, der die Tore zum Energie kreisläuf eschlossen hat (alle)

Sidartha, Montag, 29. April 2019, 21:14 (vor 227 Tagen)

Der Mann, der die Tore zum Energie kreisläuf eschlossen hat

Himmelskörper

der lauft und lauft

der Spaziergänge geht

und seine Züge - seine Ruden gibt

auf einer Flugbahn

Konkrete - Ritualische

in Ellipsen in der Philosophie

oder metaphysische Kreise

Feste Füße in Intelligenz

der abweichenden Grund

Stern mit blauem Feuer, das herauskommt

Von seinen drei Visionen

von der Gegenwart durchzogen

in einer mythologischen Sisyphusarbeit

Seine süße Stimme wurde ins Universum geworfen

in Literaturen - Lesungen an freund

Seine Schreibweise von schönen Konturen

in Schulheften

kopiert heilige Wörter

inhärente Sinnlichkeit

Gehirnkopf, der nicht aufhört

immer das physische Tun zu verstehen

und die obige (oder vorstehendene) Spiritualität

Und wo immer er geht, schließt offene Tore

durch die Praxis Krishina einer elektrischen Freude

auf der Suche nach dem Göttlichen

die Offensichtlichkeit der Dinge

Er ist ein Anrufer Körper

der Flamme ist

proklamiert

wie ein Magnet

der andere Himmelsmassen anzieht

genau wie seines Bruder-Freundes

der sich zu viele Gefühle für diesen gehenden Kometenkörper wirft

Trotzdem wohnen das Heilige und das Göttliche in diesem affektiven Gefühl dieser Freundschaft

leben von den Berührungen der Hand,

die das starre Glied dieses Sterns anfasst

Dieser wird vom Blut eines leuchtenden Kosmos getauft

so arbeitet und wandert, schließt Tore in einer nebligen Galaxie

in der seiner Bruder-Freund einfach spazieren geht, so genießt und erfreut

Von Chubaka


gesamter Thread:

 

powered by my little forum