Yoga-Sutras Bildband (alle)

Felix, Freitag, 29. März 2019, 02:12 (vor 110 Tagen) @ Die Pyramide

Der schöne Lichtpunkt Laden, da hatte Felix damals den Bildband mit den Yoga-Sutras von Patanjali erstanden und später nach Berlin mitgenommen. Patanjali, philosophische Gliederung nicht so gut. Thema hat er vom Meister gekriegt, nicht so sehr eigene Kommentare. Djwal Khul und der Yoga Pfad. Genau, Pfad muss es heißen. Den Yoga Weg macht der Tao Meister und die bei McDonalds. Ares Buddha hatte das dem Gorilla erklärt, aber der wollte das nicht hören. Ägypten und Magie, heute sind das Läden, Logistik und Supermärkte. Kampfstark werden und mit dem Supermarkt zusammenarbeiten. Lebensfreude qualitativ und nicht mit Begierde.

Bilder schön finden, aber nicht dran haften. Yoga-Sutras mit Bildern aus Indien sind das bestmögliche für Felix, für Ares Buddha auch. Ein Buch sollte so verlegt werden, dass auch Schöpfung damit verbunden ist. Vom Buch Erlös lässt sich nicht leben. Bei Felix findet Selbst nicht statt und Ich wenig. Kollektiv, weil extrovertiert. Jetzt sind wir durch den Seelenstrahl durch. Geist vom östlichen Standpunkt. Der Geist ist das Leben im Leben. Zürich ist genau die Mitte. Geist gleich Zeus und indisch asiatischer Geist. Zwei Schwäne, indischer Geist und europäischer Geist. Mal sehen, ob die zusammenkommen. Yoga hat mehr auf`m Kasten, als die Strahlen. Und wie immer alles nicht ganz ernst gemeint.


[image]


gesamter Thread:

 

powered by my little forum