Die Schar der Zeugen - Le Bon (alle)

Devino M., Samstag, 09. März 2019, 00:23 (vor 17 Tagen)

Psychologie der Massen - Gustave Le Bon
2.B.2.K.II. Die Täuschungen

Trotz alle ihrer Fortschritte hat die Philosophie nicht vermocht, den Massen ein Ideal zu bieten, das sie bezaubern könnte. Da ihnen aber Täuschungen unentbehrlich sind, so wenden sie sich unwillkürlich, wie die Motte dem Licht, den Rednern zu, die sie ihnen bieten. Die große Triebkraft der Völkerentwicklung war niemals die Wahrheit, sondern der Irrtum.
---
Die Schar der Zeugen von allerlei Irrtümern ist stets größer, als diejenige derer, die nicht dem jeweiligen Irrtum verfallen sind. An der Wahrheit sammelt sich keine Masse.

Der Irrtum ist immer der bequemste Weg, nicht notwendigerweise jedoch der leichteste. Denn die bereits unternommenen Anstrengungen für den jeweiligen Weg, sind bereits begangen worden.

Die Wahrheit ist grundsätzlich immer einfach, und die Zeugen einer Wahrheit gehen in diese ein, statt sich vor ihr zu versammeln.


gesamter Thread:

 

powered by my little forum