F.Ammon: Ohren um zu hören (alle)

Devino M., Samstag, 16. Februar 2019, 09:56 (vor 99 Tagen) @ Devino M.

"Wenn wir besser zuhören, können wir Vieles besser verstehen."

- Fred Ammon -
---
Es heißt, sie haben Augen um zu sehen, sehen aber nicht, und sie haben Ohren um zu hören, hören aber nicht. Wie kommt's?

Im Grunde ganz einfach, es geht ja nicht um das vernehmen der Laute, auch nicht um das übersetzen der Worte nach irgendeiner Bedeutung hin. Es geht darum, den Raum dafür in sich zu öffnen, damit etwas landen kann. Das Minimum ist die Bereitschaft sich ernstlich mit jeweiligem zu befassen.

Ist einer überladen, dann ist er nicht ansprechbar, selbst wenn er irgendeine Reaktion zeigt. Vergleichbar schnell auf abwegigen Gleisen ist auch das, dass einer moralisch die höchsten Ansprüche zu haben glaubt, technisch mit den Dingen jedoch überhaupt nicht umgehen kann. Oder auch umgekehrt, superfiligran mit den Dingen umgehen kann, allerdings überhaupt keinerlei moralischen Anspruch befolgt. Ebenso auch, wenn man alles mögliche möchte und sich zurechtwünscht, jedoch nichts tut, damit irgendetwas daraus überhaupt nur werden kann. Wieder andersherum, kann man voller Aktionen bringen, ohne dass es irgendeinem Zweck gut täte. Es nutzt alles nichts, wenn man nicht ehrlich sich und seinen Verhältnissen gegenüber anfängt. Man kann auch mit einem gewaltigen Übermaß an Quantität keinerlei Qualität erzielen. Auch mit lauter Qualität ohne einen Funken Quantität etwas zuwege bringen.

Also sollte man das tun, was einem entspricht, nicht das, was dem entspricht, was man toll findet oder gern hätte. So würde man keinen Meter das anrühren, was einem aufgetragen ist, weil es deshalb da ist, damit man etwas daraus macht. Allerdings sollte man das tun, was man kann, nicht nur das begehren, was man nicht kann. Und ehe man es sich versieht, kann man doch das, was man gar nicht für möglich gehalten hat, weil es auch von einem anderen Stand aus gar nicht möglich war. Ohne Besinnung und den rechten Geist zu kultivieren, ist alles vergebens...


gesamter Thread:

 

powered by my little forum