J.Vasudev: Sich auch selbst hinterfragen (alle)

Devino M., Donnerstag, 24. Januar 2019, 22:44 (vor 23 Tagen) @ Devino M.

"Das Zeichen für Intelligenz ist, dass man sich ständig fragt. Idioten sind immer todsicher in jeder verdammten Sache, die sie in ihrem Leben machen."

- Jaggi Vasudev -
---
Manche sind ge- und beladen, so dass sie gar nicht anders können als Dampf abzulassen. Andere sind dagegen fanatisch, so dass sie gar nicht andres können, als ihrem Wahn zu folgen.

Die erste Variante ist ja noch in einem gewissen Rahmen ansprechbar, der zweiten Variante kann man überhaupt nichts sagen. Denn egal was man ihnen sagen würde, sie verbauen es in ihrem Wahn so, dass es nur einen Teil davon bildet. Andernfalls würde sie sich selbst die Wirklichkeit absprechen müssen, was ihnen ihr Ego kaum als Wahlmöglichkeit erlauben wird. Wirklich erreichen kann man sie jedenfalls nicht. Vor allem wenn beide Varianten auch noch gegeben sind.

Die natürliche Art ist, zwischendrin auch innezuhalten und sich auch selber zu hinterfragen. Damit ist ein reflektierendes Selbstgewahrsein vorhanden, wo das ein oder andere dann auch wirklich ankommt. Und womit überhaupt erst irgend ein miteinander möglich wird.


gesamter Thread:

 

powered by my little forum