Osho: Wer wer ist... (alle)

Devino M., Donnerstag, 08. November 2018, 22:22 (vor 8 Tagen) @ Devino M.

"Dein ganzes Konzept darüber, wer du bist, ist geliehen - geliehen von denen, die selbst keine Ahnung haben, wer sie sind."

- Osho -
---
Wenn einer hinginge und nun anderen sagte, wer er als Seele sei [soweit es ihm bekannt wäre], dann würde er heutzutage für verrückt erklärt und die meisten Menschen würden sich darüber lustig machen. Doch fragte man diejenigen, wer sie sind, kämen wohl nur ihre äußeren Umstände ins Spiel, für welche sie sich halten und womit sie sich identifizieren.

Das ist doch verrückt? Wenn man also nicht weiß, wer man ist, wie wollte man beurteilen, was und wer Jemand anders nicht sein können soll oder in den Augen derjenigen sein soll, welche selbst nicht einmal im Ansatz wissen, wer sie sind!?

Und so liegt die Identität bei vielen in irgendwelchen ähnlichen Äußerlichkeiten, doch darüber hinaus wissen sie allesamt nicht, wer sie sind. Hauptsache sich gegenseitig für blöd verkaufen, und darauf achten, dass keiner aus der Reihe tanzt, statt einfach zuzugeben, dass man nicht weiß, wer man ist.

Würde man sich nicht also einreden, das zu sein, was man alles nicht ist, wäre man wohl bereits ein ganzes Stück weiter...


gesamter Thread:

 

powered by my little forum