Gesetzmäßigkeiten - KF (alle)

Devino M., Donnerstag, 11. Oktober 2018, 23:55 (vor 36 Tagen) @ Devino M.

Eine Abhandlung über Kosmisches Feuer
Denk-Elementarwesen und feurige Elementarwesen
4. Die Feuer-Elementarwesen, die geringeren Bauleute
c) Elementarwesen der Äther


http://netnews.helloyou.ch/bkgr/cab1200/file1226.html

Man verwendet viel Zeit auf Spekulationen über die Quellen des Lebens, die Triebfedern des Handelns und die den Schöpfungsvorgängen zugrunde liegenden Impulse. Bisher ist die Wissenschaft ziemlich blind vorgegangen und hat viel Zeit auf die Erforschung der drei niederen Ebenen verwandt. Dabei hat sie sich hauptsächlich mit der Mutter, der negativ-empfänglichen Materie befasst, und erst jetzt kommt sie allmählich zum Gewahrsein des Heiligen-Geist-Aspekts oder der Energie, die der Mutter die Erfüllung ihrer Funktion und die Ausführung ihrer Aufgabe gestattet.

Wenn man das gleiche Problem vom mikrokosmischen Standpunkt aus betrachtet, so lässt sich sagen, dass die Menschen erst jetzt allmählich die Triebfedern geistigen Handelns und die Quellen geistigen Lebens zu erkennen beginnen. Die Energie der höheren Ebenen enthüllt sich erst dann, wenn die Menschen den Pfad betreten und unter den Einfluss des von der vierten kosmisch-ätherischen Ebene ausgehenden Buddhiprinzips kommen.
---
Unterstellung unter das Gesetz, in dem zuerst eine Empfänglichkeit aufgebaut wird.

Ein mehr oder weniger langer Weg, um sich unter dem Gesetz in Ordnung zu bringen.

Schließlich der Einweihungsvorgang, vermittelst und durch Beherrschung der Gesetzmäßigkeiten.


gesamter Thread:

 

powered by my little forum