Ein Treuhänder - KF (alle)

Devino M., Sonntag, 23. September 2018, 02:39 (vor 87 Tagen) @ Devino M.

Eine Abhandlung über Kosmisches Feuer
Denk-Elementarwesen und feurige Elementarwesen
d) Über den Aufbau des Kausalkörpers


http://netnews.helloyou.ch/bkgr/cab1200/file1218.html
All diese Stadien müssen auf allen drei niederen Ebenen und in den drei Körpern zum Ausdruck kommen; das geschieht nach Maßgabe des betreffenden Strahls und Unterstrahls. In dieser Weise schreitet das Werk des Jüngers vorwärts, er wird geschult und geprüft, bis die zwei Blätterkreise entfaltet sind und der dritte organisiert ist. So wird er durch richtige Lenkung von Energie und kluge Handhabung von Kraftströmungen zur Pforte der Einweihung hingeführt; und so geht er nach bestandener Abgangsprüfung aus der Halle der Belehrung in die Halle der Weisheit über - jene Halle, in der er allmählich gewisser Kräfte und Mächte «gewahr» wird, die in seinem eigenen Ego und in seiner egoischen Gruppe latent vorhanden sind. Es ist die Halle, in der er das Recht zur Benutzung der Kraft der egoischen Gruppe erwirbt, denn nunmehr kann man sich darauf verlassen, dass er sie nur dazu verwenden wird, um der Menschheit zu helfen. Nach der vierten Einweihung wird er zum Teilhaber und Treuhänder eines Teiles der Energie des planetarischen Logos, und dadurch wird es ihm möglich gemacht, die Evolutionspläne dieses Logos zu fördern.

---
Das geistige Zutrauen ergibt sich aus Verlässlichkeit. Und die Geistige Welt kann relativ gut einsehen, wo welche Anteile wie aufgestellt sind oder wo etwas platziert ist, ggf. wo auch noch etwas schlummern mag, von dem derjenige selber keinerlei Ahnung hat.

Daher kann man in erster Linie nur sich selber hinters Licht führen. Was auch immer man wie zu seinen eigenen Gunsten zu Wenden und Drehen versucht.

Was nunmal ist, ist, was nicht ist, ist nicht.


gesamter Thread:

 

powered by my little forum