Seinen eigenen Kreis (alle)

Felix, Freitag, 17. August 2018, 17:37 (vor 64 Tagen) @ Felix

Goethe 7. August

Niemanden aber wollen wir hindern, sich
seinen eigenen Kreis zu bilden, denn in
unseres Vaters Hause ist Wohngelass für
manche Familie.

* * *

Sich seinen eigenen „Kreis“ bilden, heisst grundsätzlich sich zu kümmern. Heisst ein fürsorgliches Element im Ganzen zu sein. Ein Kreis darf niemals exklusiv sein. Das gilt auch für die heutigen Familien. Ein Kreis muss radioaktiv sein.

Das Haus des Vaters beherbergt viele Familien, und nur wenn man die eigene Familie in diesem Geist erbaut kann sie Bestand haben.

Man kann sich selbst als exklusiv betrachten.
Man kann seine Familie als exklusiv betrachten.
Man kann sein Land als exklusiv betrachten.
Man kann auch die Menschheit als exklusiv betrachten.
Man kann auch den Planeten als exklusiv betrachten.
Jedoch ist nichts davon wahr, weil es Exklsivität nicht gibt.

Sich einen eigenen Kreis bilden ist eine 1.Strahl Aktivität.
Fürsorge kann auch 1.Strahl sein.
Ausser dem Vater versteht niemand den Vater.
Die Fürsorge des Vaters ist eine andere als die Fürsorge der Mutter.

[Die Pyramide]


gesamter Thread:

 

powered by my little forum