Behagen (alle)

Felix, Freitag, 17. August 2018, 17:31 (vor 64 Tagen) @ Felix

Goethe 2. August

Wie Kirschen und Beeren behagen,
Musst du Kinder und Sperlinge fragen.

* * *

Kinder gehen „unschuldig“ an so etwas heran.
Was einem behagt kann man zu grossen Teilen selbst bestimmen.
Behagen hat viele Facetten und fällt nicht nur unter Befindlichkeiten. Es gibt auch Notwendigkeiten. Es ist nicht alles schwarz weiss. Wer hätte das gedacht.

[Die Pyramide]


gesamter Thread:

 

powered by my little forum