A.Schweitzer: Lippenbekennen und Dankbarkeit (alle)

Devino M., Dienstag, 29. Mai 2018, 01:44 (vor 201 Tagen) @ Devino M.

"Bewahren von Dankbarkeit besteht darin, dass ich für alles, was ich Gutes empfangen habe, Gutes tue."

- Albert Schweitzer -
---
Mit bloßem Lippenbekennen allein, ist der Dankbarkeit selten die Erfüllung verliehen, wie es ihr gebührte, sofern sie auf dem beruhte, was in mehr als Worten allein begründet wurde.

Erst wenn die Erfüllung durch mehr als nur Worte gedeckt ist, ist diese der Sprache auch wert, so dass das Gesprochene in irgend einer Weise auch das Gesagte enthalten kann.

Nur Dankbarkeit empfindet, ist noch keine Dankbarkeit. Nur Danke zu sagen, ist noch keine Erfüllung der Dankbarkeit. Wirklich dankbar zu sein, heißt auch dankbar zu machen.


gesamter Thread:

 

powered by my little forum