Das Problem der Technik (alle)

Felix, Dienstag, 22. Mai 2018, 21:03 (vor 151 Tagen) @ Felix

Bleistiftkommentare ...

der Geist / umkreiste Tätigkeit

der Germane:
Deutsch, Moral (Machtpolitik)
Österreich, okkult (Machtpolitik)
England, technisch (Machtpolitik)

Technik gehört eher zu Brahma, Intelligenzaspekt / r !

der Geist beseelt die Technik, um Bewusstsein zu verwirklichen / r

Der Mensch möchte Bewusstsein/Gewahrsein verwirklichen / r

.

Goethe 7. Mai

Denn es ist zuletzt doch nur der Geist,
der jede Technik lebendig macht.

* * *

Lebendig machen.
Der Draht nach oben.
Beseelt sein.
Technik ist gut, aber Technik ohne Liebe, ohne Seele, nicht.
Technik ist ein phantastisches Instrument. Technik gehört eher zu Brahma, Intelligenzaspekt.
An der Technik wird viel herumgefeilt, bis sie perfekt ist.
Für den Menschen ist Technik sehr hilfreich, aber es ist nur ein Teil von ihm.
Man könnte vielleicht sagen, der Geist beseelt die Technik, um Bewusstsein zu verwirklichen. Der Mensch möchte Bewusstsein/Gewahrsein verwirklichen.
Technik ist eine gute Stütze, aber wehe dem, der seine Seele dafür 'verkauft'.

(Die Pyramide)

[image]



gesamter Thread:

 

powered by my little forum