Eine geistreiche Sache (alle)

Felix, Samstag, 05. Mai 2018, 12:56 (vor 16 Tagen) @ Felix

Goethe Aktuell

Alle Gegner einer geistreichen Sache schlagen
nur in die Kohlen, diese springen umher und
zünden da, wo sie sonst nicht gewirkt hätten.

* * *

Eine geistreiche Sache an sich kann nicht kaputt gemacht werden, weil es nicht geht.
Im Idealfall ist man bereit für eine geistreiche Sache.
Zur Schöpfung gehört es aber auch, dass es viele(s) gibt, das noch nicht bereit ist für eine geistreiche Sache.
Die geistreiche Sache löst also eine zwingende Reaktion aus, so wie das Schwert der Unterscheidung von Maitreya.
Auch eine negative Reaktion löst etwas aus, setzt etwas frei, macht etwas offenbar. Das im Sinne der Gesamtheit, als Einzelner ist es natürlich wünschenswert, dass man sich FÜR die geistreiche Sache entscheidet.
Schwanke nicht nach links und rechts, sondern schaue beständig nach oben (und helfe nach unten).

(Die Pyramide)

[image]



gesamter Thread:

 

powered by my little forum