Gedankenblitze (alle)

Felix, Samstag, 05. Mai 2018, 12:53 (vor 195 Tagen) @ Felix

Goethe 4. Mai

So aber werden wir der Gedankenblitze immer
dann erst inne, wann sie einschlagen.

* * *

Sich so verhalten, dass man offen ist, für Gedankenblitze.
Gedankenblitze haben nichts mit 'mind' gemein.
Gedankenblitze sind Offenbarungen, welche die drei Welten des Menschen erhellen, durchdringen, ev. (positiv) zerstören.
Ein Gedankenblitz ist in der Jetzt-Zeit. Die Jetzt-Zeit kennt keine Vergangenheit und Zukunft.
Ein Gedankenblitz der Seele lehrt einen also vor allem auch Demut. Es braucht womöglich viele solcher Blitze bis der inkarnierte Mensch seine Stellung im Universum erkennt.

Einem Gedankenblitz inne werden heisst auch, sein Leben dafür zu opfern.

Nachtrag Thema Freundschaft: Freundschaft bedeutet ebenfalls, den/die Anderen so zu sehen, wie sie wirklich sind. Es bedeutet ebenfalls anzuerkennen, wie ein Mensch sich selbst sieht/erkennt, sei dies vollkommen oder unvollkommen (Psychologie). Freundschaft bedeutet auch, dem Anderen zuzugestehen, überhaupt erst ein Mensch zu sein. Wie will man selbst ein Mensch sein, wenn man es seinen Mitmenschen nicht zugesteht? Das ist dann das Kasperle-Theater, aber nicht menschliches Leben.

(Die Pyramide)

[image]



gesamter Thread:

 

powered by my little forum