Sokrates: Praktische Vernunft (alle)

Devino M., Montag, 19. März 2018, 00:30 (vor 185 Tagen) @ Devino M.

"Ich bin weder Athener noch Grieche, sondern ein Bürger der Welt."

- Sokrates -
---
Ist es nicht irgendwie belustigend, denn all die Dinge, die stolz zu machen meinen, immer auch eine Beschränktheit seiner selbst darstellen? Denn immer bezieht sich der Stolz dann auf eine Dinglichkeit und nicht auf das Wesen der Dinge an sich selbst, welches zugleich eine natürliche Demut in Verhältnissen vermittelt und mit lehrt.

Und selbst das, was eine Erweiterung unserer Ansichten darstellen mag, ist immer noch im Ausmaß der vollen Vernunft eine weitere Einschränkung, auch wenn es zunächst erweiternd sein mag. Denn auch die Selbstannahme mag nur das umfassen, was wir anzunehmen gelernt haben.

Alles was zu lernen wir uns vornehmen, ist der Glaube an die Überwindung einer Einschränkung. Und doch ist es ja so, dass wir ohne diese Überwindung einer bestimmten Kriese in Verhältnissen, nicht unbedingt mehr hatten und waren, als darnach.


gesamter Thread:

 

powered by my little forum