C.G.Jung: Die gemeinschaftlichen Dinge (alle)

Devino M., Samstag, 17. März 2018, 14:21 (vor 268 Tagen) @ Devino M.

"Man muss jeden Menschen wirklich als Menschen nehmen und darum seiner Eigenart entsprechend behandeln."

- Carl Gustav Jung -
---
Der Mensch ist nicht das Individuum, sondern es ist das gemeinsame Leben und was darin für alle als gleich gilt.

Jedoch ist es wesentlich jedem seinen Selbstzweck zuzugestehen. Andere sind nicht für das Eigeninteresse da und man sollte darauf achten, dieses im grundsätzlichen Umgang und der eigenen Einstellung einzuhalten.

Im umgekehrten Falle sind die gemeinschaftlichen Dinge im Zweifellfall höher anzusiedeln, als der bloße Zweck des Individuums im Verbund mit seinesgleichen Eigeninteresse. Denn letztlich das, was allen zukommt, hat einen größeren Mehrwert, als was nur wenigen oder einzelnen zukommt.


gesamter Thread:

 

powered by my little forum