Notizen (alle)

Felix, Mittwoch, 21. Februar 2018, 10:33 (vor 211 Tagen) @ Felix

Genervt sein?
Viele Menschen pflegen zehn Stunden am Tag das Genervtsein.
Sie sind fleißig, aber immer nur fleißig im Genervtsein.
Wenn etwas zu anstrengend ist, fällt man einfach in Ohnmacht.
Helfen wo man kann, aber wenn es nicht geht, dann geht es nicht.
Vor fünfzig Jahren war das noch ganz selbstverständlich.
Das ist Teil von diesem "es muss", wie es in Berlin heißt.

[image]



gesamter Thread:

 

powered by my little forum