Goethe - Katze und Speck (alle)

Felix, Mittwoch, 10. Januar 2018, 11:30 (vor 102 Tagen) @ Felix

Die Pyramide hat geschrieben ...

[image]


Freigiebig ist der mit seinen Schritten,
Der kommt, von der Katze Speck zu erbitten.

* * *

Freigiebig ist man, wenn man einen Sinn in etwas sieht. Von der Katze Speck zu erbitten ist ja nur natürlich. Man sollte der Katze aber auch etwas mitbringen. Ist doch ganz einfach. Menschliches Zusammenleben ist doch so schwierig nicht. Einfach ein bisschen grundsätzlichen Anstand vor sich selbst pflegen. Grundsätzlichen All-Anstand pflegen. Wer das nicht tut, bekommt in unserer Welt nämlich mit ziemlicher Sicherheit eins auf die Fresse. Das ist der natürliche Gang der Dinge.



gesamter Thread:

 

powered by my little forum