Der Friedensbringer - KiW 17:8:6 (alle)

Devino M., Freitag, 08. Dezember 2017, 01:43 (vor 372 Tagen) @ Devino M.

Ein Kurs in Wundern - T 17:8:6

Als du die Wahrheit als Ziel für deine Beziehung akzeptiertest, bist du so sicher zu einem Friedensbringer geworden, wie dein Vater dir den Frieden gab. Denn das Ziel des Friedens kann nicht losgelöst von seinen Bedingungen angenommen werden, und du glaubtest daran, denn niemand akzeptiert, was er nicht für wirklich hält. Dein Ziel hat sich nie verändert und wird sich nie verändern, denn du hast angenommen, was sich niemals ändern kann. Und nichts, was es braucht, um ewig unveränderlich zu sein, kannst du ihm jetzt vorenthalten. Deine Befreiung ist gewiss. Gib so, wie du empfangen hast. Und zeige auf, dass du dich weit über jede Situation erhoben hast, die dich zurück- und von Ihm getrennt halten könnte, auf Dessen Ruf du geantwortet hast.
---
Der Weg des Friedens, ist der Weg zur- und in Wahrheit. Auch wenn es oft so nicht scheinen mag, doch am Ende gewinnt die Wahrheit die Oberhand. Ist man in keiner Opposition zu dieser, dann hat man Frieden mit- und in der Wahrheit.

Natürlich kann sich dann noch allerlei Widerstand erheben und regen, welcher sich nicht in Frieden mit der Wahrheit befindet. Und natürlich gehört es auch zur Pflicht im Rahmen eigner Möglichkeiten, aktiv wider das zu stehen, was der Wahrheit zuwider läuft.

Sinnlos sollte man allerdings nicht sein Leben aufs Spiel setzen, vor allen wenn es keinerlei Erfordernis dafür gibt. Denn auch das Leben ist eine Wahrheit, und nicht vergebens gegeben.

Die Wahrheit umfassend annehmen, heißt sich für die Ewigkeit zu entscheiden. Mehr Frieden geht irgendwo auch nicht.

Derjenige der eine größere Wahrheit kundtut, ist letztlich eine Art Friedensbringer. Statt sich korrumpieren zu lassen, ja selbst wenn es vorübergehend Frieden oder Vorteile verspricht, sollte man doch bei der Wahrheit an sich bleiben, denn nur dann ist Befreiung gewiss.

Denn Situationen vergehen und können sich rasch verändern, die Wahrheit bleibt...


gesamter Thread:

 

powered by my little forum